Für Schulen

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im IT-Umfeld von Bildungseinrichtungen (Stufe 1-3) konnten wir Best Practises entwickeln, um Schulen eine möglichst stabile, sichere und moderne IT-Umgebung anzubieten. Im Weiteren beschäftigen wir zwei ehemalige Lehrpersonen, welche die Zusammenhänge zwischen Schule und IT bestens kennen und die Anforderungen an den Lehrplan 21 perfekt umsetzen können.

Um ohne Anpassung der Complianceanforderungen, die Administrations- und Wartungskosten zu reduzieren, empfehlen wir den Schritt in die Microsoft Cloud.
Mit der für Schulen kostenlosen, cloudbasierten Verwaltungssoftware «Intune» und ergänzenden Services aus der Cloudcomputingplattform «Microsoft Azure» können Geräte ohne eigene Server administriert und mit Office 365 optimal für eine Zusammenarbeit konfiguriert werden.

  >   Weitere Informationen

 

Wir empfehlen Schulen folgende Module für einen reibungslosen und zukunftsorientierten IT-Betrieb aus unserem Dienstleistungsportfolie zu beziehen:

  • Serverlösung gemäss Ihren Anforderungen (Cloud vs. OnPremise)
  • Clientverwaltung mittels Microsoft Intune
  • Monitoring von Workstations, um Fehler proaktiv zu erkennen und zu behandeln
  • Patchmanagement, um Software aktuell zu halten
  • Enrollment bzw. Deployment von Clients mittels Intune, oder Acronis
  • Office 365 für den Betrieb in Schulen vorbereiten (OneNote for Classes, Sharepoint, etc.)
  • Verwaltung von mobilen Geräten wie Android- oder iOS- Tablets
  • Effiziente Druckerlösung, ohne sich um das Verbrauchsmaterial kümmern zu müssen
  • Flächendeckende W-LAN Installation (inkl. Gebäudeausmessung) und Management
  • Netzwerk planen (VLANs) und verkabeln
  • VPN-Services
  • Managed Antivirus, um sich effizient vor Schadsoftware zu schützen
  • Managed Backup und Recovery Services
  • Firewall Services wie Content Filter, Spamfilter
  • Bereitstellung von Mailservern (Lokal oder Exchange Online)
  • Managed E-Mailsecurity
  • Evaluation und Inbetriebnahme von Schulverwaltungssoftware (Scolaris)
  • Lernplattform in Betrieb nehmen (Moodle, OneNote for Classes)
  • Klassenadministrationssoftware installieren und betreiben (Lehreroffice)
  • Inventarisierung von Hardware
  • Sichere Aufbewahrung von Lizenzen
  • Dokumentation der IT-Umgebung
  • Support und Unterhalt der IT-Umgebung
    >  Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um eine Offerte für einen Wartungsvertrag zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns, damit wir Sie zu Ihrer perfekt abgestimmten Schulumgebung führen können!